Digitale Prozesskette

Beratung entlang der Wertschöpfungskette

Pre-Process

 

 

 

 

In-Process

 

 

 

Post-Process


Neue Technologien können Ihr volles Potential nur ausschöpfen, wenn man diese ganzheitlich betrachtet. Deshalb beginnt das Thema 3D-Druck nicht nur bei der eigentlichen Fertigung eines Bauteils, sondern bereits bei den ersten Gedanken eines neuen Projekts! Am Anfang steht ein offener Blick auf die neue Technologie und eine additive Denkweise. Danach folgt die eigentliche Produktentwicklung oder das Reverse Engineering. 

 

Nach der erfolgreichen Datengenerierung und -aufbereitung folgt der Fertigungsschritt mit der vorher definierten additiven Fertigungsanlage und den gewünschten Materialien. 

 

Nach einem erfolgreichen Bauen folgt die Entnahme der Bauteile und die Veredelung. Verschiedene Schritte zur Qualitätssicherung sind ebenfalls Bestandteil des Post-Processes. 

 

 

Wir beraten Sie hierzu gerne bei einem persönlichen Gespräch...

Pre-Process

Idee, Produktentwicklung, 3D-Scanning, Reverse Engineering, Datenaufbereitung

In-Process

Werkstoffe und Materialien, Software, Simulation, Maschinen und Anlagen, Komponenten und Zubehör

Post-Process

Bauteilreinigung, Prüf- und Messtechnik, Qualitätssicherung, Veredelung