CR-3D PrintingFarm

Automatisierter 3D-Druck für die Serienfertigung

  • Große Bauräume für Großformat 3D-Druck und Serienfertigung
  • Maximale Fertigungsdichte auf engsten Raum
  • Dimension und Ausstattung auf Wunsch
  • Integration in bestehende Systeme möglich 

Sehen Sie selbst

Automatisierbar

Durch unser offenes Schnittstellensystem ist es uns möglich die Fertigungsprozesse vollständig zu automatisieren. Bei einem fertigen Druckauftrag wird ein Freigabesignal an einen Industrieroboter gesendet, dieser entfernt die fertige Bauplatte aus dem Drucker und legt wieder eine neue Bauplattform ein. Somit ist eine Unterbrechungsfreie Fertigung mit mehreren Geräten im Dauereinsatz möglich.

Skalierbar

Was unser System einzigartig macht ist die Möglichkeit der Vernetzung und der Integration mehrerer Drucker in ein Gesamtsystem. Dies ermöglicht ein sehr leistungsfähiges additives Fertigungssystem auf engstem Raum.

Dabei werden nicht einzelne 3D-Drucker übereinander gestellt, sondern direkt in einen sehr steifen und dafür ausgelegten Rahmen mit zentraler Steuerung integriert.

 

Bis zu 10 Drucker mit Zentraler Steuerung

 

 

Maximale Fertigungsdichte auf engsten Raum

 

 

 

Voll automatisierbar 

 

Direkt oder Bowden Extruder 

 

 

 

Variables Bauvolumen kombinierbar

  

 

Viele Ausstattungsvarianten


Massenfertigung mit 3D-Druckern von CR-3D mit der voll automatisierten Roboter Printingfarm
Endlose Fertigung rund um die Uhr

Merkmale

Design mit Industriequalität

 

Die I-Series besticht mit einem hochwertigen Design in Aluminiumoptik. Hochwertige Komponenten mit spielarmen Antrieben und gefrästen Metallelementen dienen einer hohen Wiederholgenauigkeit und liefern eine Maschine mit Industriequalität.

SIMPLIFY3D

 

Die Software Simplify 3D enthält alle nötigen Features um Objekte in Industrie-Qualität zu fertigen. Individuelle Parameter Einstellungen, die an die Objekt Geometrie angepasst werden können, erlauben die volle Kontrolle über den Druck-Prozess. Auch andere auf dem Markt verfügbare Slicer können dank unseres offenen Gesamtsystems verwendet werden. 

Automatisierbar! 

 

Jeder unserer I-Series Anlagen ist bereit für eine Vollautomatisierung! Durch optionale Sensorik am Drucker kann dieser mit Hilfe von Robotern voll automatisiert betrieben werden! 

 

Sehen Sie hierzu auf unsere Seite:

 

 


Sensorüberwachung

 

Für eine erhöhte Prozesssicherheit sind die Anlagen mit Sensoren ausgestattet und vernetzt. 

Saftey FIRST!

 

Für absolute Betriebssicherheit werden in der automatisierten Printingfarm ausschließlich kollaborative Roboter, welche zusammen mit den Menschen ohne trennende Schutzeinrichtung arbeiten können, eingesetzt. 

Inbetriebnahme und Wartung

 

Selbstverständlich nehmen wir Ihre vollautomatisierte Anlage bei Ihnen in Betrieb und integrieren diese in Ihre Prozesse. Außerdem steht Ihnen zugeschnitten auf die Bedürfnisse im industriellen Einsatz ein Wartungsvertrag sowie professioneller Vor-Ort-Service von einem geschulten Techniker zur Verfügung.