POM-ESD


POLYOXYMETHYLENE - ESD

POM-ESD Filament zeichnet sich unter anderem durch eine hohe Schlagzähigkeit, eine gute Beständigkeit gegenüber Hitze, Lösemitteln, Kraftstoffen und Alkalien aus. Des weiteren besitzt es eine gute Hydrolysebeständigkeit. Auch gegenüber einem thermischen und oxidativen Abbau ist das Material beständig.

 

Es zeichnet sich auch durch reduzierte Emissionen aus, was es für die Innenanwendung in Automobilen interessant macht.

Durch die elektrische Leitfähigkeit ist dieses Filament ideal für den Einsatz in der Elektronikbranche geeignet. 

 

Außerdem besitzen mit POM gefertigte Bauteile niedrige Reibwerte und sind extrem verschleißfest, weshalb diese guten Gleiteigenschaften ideal für Gleitlagerungen oder andere technische Anwendungen geeignet sind.